Auf diese Projekte sind wir stolz

Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige herausragende Projekte, die wir in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen entwickelt, geplant und verbaut haben.

ICO InnovationsCentrum – Osnabrück

Das nachhaltig erbaute Gebäude des ICO für Jungunternehmen sowie für die Bereiche Ingenieurswissenschaften und Informatik der Hochschule und Naturwissenschaften der Universität Osnabrück erreicht durch die Nutzung von Geothermie, regenerativer Energie und Photovoltaikanlagen fast Passivhausstandard. HEIFO stattete das ICO mit Lüftungs- und Kälteanlagen aus.

Leistungen

  • RLT-Geräte (außen), 2 x 6.600 m3/h, 1 x 10.500 m3/h
  • RLT-Geräte (innen), 800 m3/h
  • Kältemaschine, ca. 70 kW
  • Präzisionsklimaschränke, 2 x ca. 35 kW

ZF Friedrichshafen AG – Werk Dielingen

Für den weltweit agierenden Technologiekonzern ZF Friedrichshafen AG, der für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik Systeme produziert, lieferten wir für den Standort Dielingen für die Produktionshallen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung.

 

Leistungen

  • Dachwärme-Rückgewinnungsanlagen – Fabrikat TLT (61 Stück, Luftleistung gesamt 568.800 m3/h)

Sparkasse Osnabrück – Berliner Carré

Für das 11-stöckige Hochhaus der Sparkasse Osnabrück waren wir verantwortlich für die Klimatisierung und die Rauchfreihaltung von Flucht- und Rettungswegen.

 

Kaffee Partner – Osnabrück

HEIFO wurde von dem Unternehmen Kaffee Partner GmbH aus Osnabrück beauftragt, entsprechende Anlagen für die Klimatisierung und Entrauchung sowohl des Bürokomplexes als auch für das Lager einzubauen.


Lesen Sie dazu auch den Artikel aus der Fachpresse (PDF).
 

Nordwest Dental – Münster

Für den Standort Münster des Unternehmens Nordwest Dental, welches zahnärztlichen Praxen und zahntechnischen Laboren umfangreiche Leistungen bietet, haben wir die komplette Klimatisierung des Gebäudes übernommen.

Leistung

EWE Tel – Braunschweig

Für das Unternehmen EWE TEL am Standort Braunschweig hat HEIFO die alte gewachsene Kältetechnik durch ein neues Daikin-VRV-System ersetzt.
Die Gesamtkühlleistung der Außengeräte beträgt 405 kW. Diese teilt sich auf drei Module mit jeweils drei Außengeräten auf, sodass eine Redundanz mit optimaler Lastverteilung geschaffen wurde. 
Das System verfügt über einen Intelligent Touch Manager (ITM) mit Modbus-Anbindung; die Steuerung der Anlage ist somit aus der Ferne les- und schreibbar.

Leistung

  • Klima-VRV-Anlage (Kälteleistung 405 kW)
  • Installation von kältetechnischer Verrohrung – 1500 m

Kraftverkehr Nagel – Reichenbach

Am Standort Reichenbach (bei Stuttgart) hat das Unternehmen Kraftverkehr Nagel eine Logistikanlage gebaut. Hier entstand ein Hochregallager und Konfektionierzentrum für Ritter Sport. HEIFO hat hierfür die Kühlungs- und Entrauchungsanlagen konzipiert und eingebaut.

Weitere gewerbliche Projekte

HEIFO-Lösungen auch für den privaten Bereich - sprechen Sie uns gerne an

Frau sitzt auf einem Bett
Daikin Fernbedienung in der Hand
ein Paar steht in der Küche
Paar liegt im Bett
Mann telefoniert im Wohnzimmer
ein Paar sitzt auf der Couch im Wohnzimmer
ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt
ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt