Klimatechnik für alle Jahreszeiten

Klimaanlagen zum Wohlfühlen

Klimaanlagen entziehen Räumen Wärme und transportieren diese nach draußen. Technisch lässt sich das am besten durch eine Split-Bauweise realisieren. Der Teil der Klimaanlage, der kühlt, befindet sich üblicherweise im Haus. Der Teil, der Wärme abgibt, wird draußen montiert. Innen- und Außengeräte sind miteinander verbunden. Dadurch entsteht ein angenehmes Klima. In den meisten Fällen kann man das System umkehren. Dadurch können die Inneneinheiten auch zum Heizen genutzt werden.

Jede Klimaanlage macht sich dabei die Verdunstungskälte zunutze. Bei der Split-Klimatechnik ist das Arbeitsmedium ein Kältemittel. Das Kältemittel verdampft bei niedrigen Temperaturen und nimmt dabei Wärme auf. Die Raumluft wird über den Luftwärmetauscher, in dem das Kältemittel zirkuliert, geführt. Hierbei wird der Luft Wärme entzogen, da das Kältemittel vom flüssigen in den gasförmigen Zustand wechselt und das Volumen deutlich vergrößert. Kältemittel verdampft bereits bei Raumtemperatur, diese Eigenschaft macht sich jede Kälteanlage zunutze.

Was zu beachten ist

Damit Klimaanlagen ein angenehmes Klima schaffen können, sind verschiedene Faktoren der zu klimatisierenden Räume zu beachten. Die Art und Größe der entsprechenden Anlage ergibt sich nach der Errechnung der Kühllast. In die Kühllastberechnung fließen zum Beispiel die Raumgrößen, die Fensterflächen und vieles mehr ein.

Besonders die inneren Wärmelasten sind zu berücksichtigen. Wenn die Wärme in einem Raum zum Großteil aus der sogenannten inneren Wärmelast besteht, wie etwa Beleuchtung oder EDV-Anlagen, ist oft sogar im Winter eine Kühlung nötig.

Anwendungsbereiche

Mit Klimaanlagen von HEIFO können Sie in vielen Bereichen eine angenehme Temperierung erreichen, wie zum Beispiel in:
 

  • Büroräumen
  • EDV-Räumen
  • Wohnhäusern
  • Verkaufsräumen
  • Hotels

Vorteil

Unkomplizierte Nachrüstung in Bestandsgebäuden und in Wohnhäusern.

Ihre Ansprechpartner

Oliver Potthoff

Oliver Potthoff

Projektleiter / techn. Abwicklung

+49 541 5843-249
potthoff@heifo.de

Kai Schröder

Kai Schröder

Projektleiter / techn. Abwicklung

+49 541 5843-219
schroeder@heifo.de

ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt
ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt