Das richtige Klima zu schaffen, ist nicht immer ganz einfach. Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Klimatechnik stehen wir Ihnen bei der Auswahl und Implementation der richtigen Klimaanlage zur Verfügung und sorgen so für die richtige Temperatur in Ihren Räumlichkeiten. 

Staatliche Förderung von DAIKIN-Wärmepumpen

Seit Januar 2021 gilt die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) für Einzelmaßnahmen. Bei diesem Programm werden Maßnahmen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude staatlich gefördert. Mit dem größten förderfähigen Produktportfolio am Markt bietet DAIKIN eine breite Palette an effizienten Lösungen und Kombinationsmöglichkeiten.

Auf der Website unseres langjährigen Partners DAIKIN erhalten Sie weitere Informationen über Einzelmaßnahmen, den Förderrahmen und einen Schritt-für-Schritt-Guide zur Antragsstellung. Außerdem werden weitere Hilfestellungen und ein BEG-Schnelltest zur Verfügung gestellt. Zur DAIKIN-Website gelangen Sie hier.

Für die Umsetzung Ihrer Maßnahme steht Ihnen HEIFO als DAIKIN-Fachpartner mit Rat und Tat zur Seite und begleitet Sie von der Beratung über die Planung bis hin zum Einbau. Sprechen Sie uns gerne an!

Wie funktioniert eine Klimaanlage?

Klimaanlagen entziehen Räumen Wärme und transportieren diese nach draußen. Technisch lässt sich das am besten durch eine Split-Bauweise realisieren. Der Teil der Klimaanlage, der kühlt, befindet sich üblicherweise im Haus. Der Teil, der Wärme abgibt, wird draußen montiert. Dabei sind Innen- und Außengeräte miteinander verbunden und es entsteht ein angenehmes Klima. In den meisten Fällen können Sie das System umkehren, das bietet den Vorteil, dass die Inneneinheiten auch zum Heizen genutzt werden können. 

Verdunstungskälte in Klimageräten

Jede Klimaanlage macht sich bei der Erzeugung von Kälte die Verdunstungskälte zunutze. Bei der Split-Klimatechnik ist das Arbeitsmedium ein Kältemittel. Das Kältemittel, für den kleineren Leistungsbereich z. B. R32 und für größere Räume R410, verdampft bei niedriger Temperatur und nimmt dabei Wärme auf. Die Raumluft wird über den Luftwärmetauscher, in dem das Kältemittel zirkuliert, geführt. Hierbei wird der Luft Wärme entzogen, da das Kältemittel vom flüssigen in den gasförmigen Zustand wechselt und das Volumen deutlich vergrößert. Das Kältemittel verdampft bereits bei Raumtemperatur, diese Eigenschaft macht sich jede Kälteanlage zunutze und kann somit die Energie sehr effizient in Kälte umwandeln.

Klimaanlage im Essbereich_HEIFO
Klimaanlage im Wohnzimmer_HEIFO
Klimaanlage für das Haus_HEIFO

Wir berechnen die ideale Klimaanlage für Sie

Damit Klimaanlagen angenehme Temperaturen schaffen können, sind verschiedene Faktoren der zu klimatisierenden Räume, in der Kalkulation zu berücksichtigen. In die Kühllastberechnung fließen zum Beispiel die Raumgrößen, die Fensterflächen und weitere individuelle Faktoren ein, die sich durch die genaue Beschaffenheit Ihres zu kühlenden Raumes ergeben. 

Besonders die inneren Wärmelasten spielen eine tragende Rolle. Oft ist sogar im Winter eine Kühlung nötig, wenn die Wärme in einem Raum zum Großteil aus der sogenannten inneren Wärmelast besteht, wie etwa bei der Beleuchtung oder dem Betrieb von EDV-Anlagen. 

Gemeinsam überprüfen wir mit Ihnen die Gegebenheiten vor Ort und finden die ideale Klimaanlage für die Raumgegebenheiten. 

Lassen Sie Ihre Klimaanlage von HEIFO einbauen

Wir sind Ihnen außerdem beim Einbau Ihrer Klimaanlage behilflich. Wenn Sie besonders leise Klimalösungen brauchen, zum Beispiel im Schlafzimmer, ist der Einbau eines freien Ablaufs essenziell, um die Nachtruhe nicht durch Geräusche aus der Klimaanlage zu stören.  

Der Vorteil unserer angebotenen Klimaanlagen ist die hohe Flexibilität beim Einbau. Dadurch können wir gewährleisten, dass die Geräte für jeden Einsatzzweck optimal verbaut und die Potenziale voll ausgeschöpft werden. 

Wartung Ihrer Klimaanlage

Ihre Klimaanlage sollte mindestens einmal im Jahr gewartet werden. So können wir verschlissene Teile schnell auswechseln, damit die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage erhöht wird. Zudem sollten Filter regelmäßig gereinigt werden, denn sind diese stark verschmutzt macht sich das neben der erhöhten Lautstärke der Anlage, auch in der Qualität der Raumluft bemerkbar. 

Darüber hinaus profitieren Sie bei den meisten Herstellern von einer Verlängerung der Garantie, die über die gesetzliche Mindestgarantie von einem Jahr hinausgeht. Beachten Sie dazu bitte die Vertragsbedingungen der Hersteller. 

Wo kommen Klimaanlagen zum Einsatz?

Mit Klimaanlagen von HEIFO können Sie in vielen Bereichen eine angenehme Temperatur erreichen, wie zum Beispiel in: 

 

  • Büroräumen 

  • EDV-Räumen 

  • Wohnhäusern 

  • Verkaufsräumen 

  • Hotels 

Die Vorteile einer Klimaanlage

  • Unkomplizierte Nachrüstung in Bestandsgebäuden und in Wohnhäusern 

  • Kompetente Beratung durch HEIFO 

  • Einfache Wartung 

Unsere Experten für Klimaanlagen aus Osnabrück unterstützen Sie

Sie wollen eine individuelle Klimaanlage in Ihren Räumlichkeiten nutzen? Sprechen Sie unsere Experten an, gemeinsam finden wir einen Weg, um die richtige Temperatur in Ihr Gebäude zu bekommen. 

Ihre Ansprechpartner

Portrait von Herrn Kairies

Sven Kairies

Projektleiter Service

+49 541 5843-249
s.kairies@heifo.de

Kai Schröder

Kai Schröder

Projektleiter / techn. Abwicklung

+49 541 5843-219
schroeder@heifo.de

ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt
ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt