Immer dort, wo mehr als eine Kühlstelle gebraucht wird, ob in Supermärkten, Zentrallägern, Logistikzentren oder Fleischereien, sorgen Kälteverbundanlagen für effizientes Energiemanagement. Durch die Zusammenschaltung mehrerer Maschinen, erzielen Sie eine genaue Leistungsabstufung und versorgen jede Kühlstelle mit der idealen Temperatur. Das spart Kosten. 

Funktionsweise der Kälteverbundanlage 

Eine Kälteverbundanlage ist ein Zusammenschluss aus zwei oder mehr Verdichtern. Sie wird über eine Elektronik geregelt. Diese steuert einen Verdampfer, durch den die Temperatur der Kühlstellen kontrolliert wird. Um einen vorgegebenen Wert zu fahren, wird Saugdruck erzeugt, durch den entstandenen Druck das Gas verdichtet und in den Verflüssigern dann die gewünschte Kälte erzeugt.  

Mit einem Kombiverbund können unterschiedliche Saugdrücke erreicht werden. Müssen Sie verschiedene Bereiche mit unterschiedlichen Temperaturen versorgen, bietet sich die Kombilösung für Ihr Unternehmen an. 

Wir bieten Ihnen Kälteanlagen für die gängigen Frigene und für die natürlichen Kältemittel CO2 und NH3. Die wesentlichen Vorteile dieser Anlagen liegen in der hohen Flexibilität der Bauform, der kompakten Bauweise sowie einer hohen Energieeffizienz. 

Bei der Produktion der Kälte durch eine Verbundanlage entsteht Wärme. Durch Wärmerückgewinnung können Sie die energetische Effizienz in Ihrem Unternehmen weiter steigern.  

 

Eingesetzte Verdichter 

Bei der Auswahl der Verdichter für Ihre individuelle Verbundanlage greifen wir auf Hubkolbenverdichter, Schraubenverdichter und Scrollverdichter namhafter Hersteller zurück und können Ihnen so immer die richtige Lösung für Ihren Bedarf bieten. 

Der Scrollverdichter kommt vor allem bei kleineren Anlagen zum Einsatz. Schraubenverdichter zeigen bei größeren Verbundanlagen gute Leistung. Der Hubkolbenverdichter kann sowohl bei mittleren als auch bei großen Anlagen eingesetzt werden.  

HEIFO liefert maßgeschneiderte Verbundanlagen

Von Sevilla bis Bratislava, HEIFO ist international für eine hohe Expertise im Bereich der Verbundanlagen in der Kältetechnik bekannt. Seit Beginn der 70er Jahre konstruieren und fertigen wir diese Anlagen individuell. Unser Angebot erweitern und optimieren wir kontinuierlich, um für unsere Kunden immer das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können. 

Ihr Vorteil: eine verkürzte Montagezeit und niedrigere Kosten. Jede HEIFO Verbundanlage wird als Unikat speziell anhand Ihres Bedarfs geplant und konstruiert. Das bedeutet: die Anlagen sind entsprechend der technischen Anforderungen und der Platzverhältnisse perfekt angepasst.  

Sollte das Gebäude eine Innenaufstellung der Anlage aus Platzgründen nicht zulassen, bieten unsere Containeranlagen und Dachunits eine praktische und sinnvolle Alternative. Die Fläche im Gebäude kann für das eigentliche Kerngeschäft genutzt werden. 

Ein weiterer Pluspunkt: Wir können die Anlagen mit bereits aufgebautem Schaltschrank zur Baustelle liefern. 

Prüfung der Verbundanlagen – der HEIFO Service

Da Verbundanlagen in kritischen Bereichen zum Einsatz kommen, gibt es streng geregelte Vorgaben zur Instandhaltung und Wartung. Wir helfen Ihnen dabei, die Betriebssicherheitsverordnung und die EN 378 einzuhalten und bieten Ihnen gerne eine umfassende Beratung. 

Ihr Ansprechpartner

Portrait von Novak Mrdovic

Novak Mrdovic

Stellv. Abteilungsleiter

+49 541 5843-246
mrdovic@heifo.de

ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt
ShopIcon ShopIcon Lupe SucheIcon E-Mail Kontakt