HEIFO Imagekampagne
Sie sind hier: News
07/2015 | Transportkühlung

Blumenexporteur Verdel empfängt 4 neue Fahrzeuge mit Kühlkoffer

Das Wachstum von Blumenexporteur Verdel setzt sich fort – und wird von vier neuen Kofferfahrzeugen unterstützt, die in einer Zusammenarbeit der Firmen EBO van Weel, CMS Transportkoeling und Mitsubishi entstanden.

Verdel Bloemenexport B.V. aus Honselersdijk (Niederlande) ist ein Transportunternehmen, das mit einer No-Nonsense-Mentalität Supermärkte, Gartenzentren, Blumengeschäfte und den Großhandel mit Blumen und Grünpflanzen beliefert. Gegründet im Jahr 1969, wuchs Verdel von einem Ein-Mann-Unternehmen auf mehr als 250 Mitarbeiter, die heute den Kunden ihre Sorgen abnehmen. Zunächst wurde ausschließlich nach Deutschland exportiert, inzwischen ist Verdel jedoch in 15 Ländern aktiv.

Die vier Fiat Ducato, die durch EBO van Weel ausgeliefert wurden, sind das Ergebnis einer Zusammenarbeit unter bewährten Partnern. EBO van Weel sorgte für den Karosseriebau und den Einbau der Ladebühne. Die Kühlmaschine, eine TDJ300 von Mitsubishi, wurde vom europäischen Importeur HEIFO geliefert und durch CMS Transportkoeling in Nieuwerkerk aan den Ijssel eingebaut. 

Diese vier Ducatos waren nicht die erste Zusammenarbeit der drei Firmen. Angesichts des ansehnlichen Ergebnisses werden auch sicher noch weitere Kunden sich für diese Kombination entscheiden.

© HEIFO Rüterbories GmbH & Co. KG • Hannoversche Straße 49 • 49084 Osnabrück • Telefon +49 (0) 541 5843-0 • Fax +49 (0) 541 5843-185 • E-Mail: info@heifo.de